Schule Schötzow

< Zurück

Schötzow

Schulgebäude (aktuelle Aufnahme)

Die einklassige Schule in Schötzow wurde im 19. Jahrhundert gegründet.
Laut der Kreis-Schulübersicht vom März 1928 wohnte der amtierende Lehrer in einer im Jahr 1899 erbauten Dienstwohnung mit 4 heizbaren Zimmern.

Volkszählung von 1871
Einwohner   davon
gesamt
konnten
lesen&schreiben
machten
keine Angaben
waren
Analphabeten
waren
Kinder bis 10 J.
85 50 (58,82 %) 6 (7,06 %) 5 (5,88 %) 24 (28,24 %)
204 (Gutsbezirk) 115 (56,37 %) () 29 (14,22 %) 60 (29,41 %)

Klassenstärke
1928   42 Schulkinder   24 Knaben   18 Mädchen
1939   37 Schulkinder   19 Knaben   18 Mädchen


Lehrer

  • mind. 1874 – 1887
    TREDER Hermann* 19.10.1837 Schwemmin, + 25.12.1897 Karvin, Kr. KK
    oo TREPTOW Emilie
  • ? – 1897/98 – ?
    MÜLLER Augustoo STRELOW Therese
  • mind. 1902 – 1927/28
    RISTOW Franz* 02.02.1864 Ort?
    oo BAERWALD Marie
  • 01.07.1929 – zumind. 1937
    BOSSAK Erich Arturseit 1932 1. Lehrer, * 23.05.1891 Ort? oo LENTZ Maria
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1911 Bromberg, 2. Lehrerprüfung 1914 Brahrode

Kommentare sind geschlossen.