Schule Rützow

< Zurück

Rützow

Schulgebäude (aktuelle Aufnahme)

Während der Parzellierung des Gutes erhielt Rützow 1909 ein neues Schulgebäude nebst Lehrerwohnung.
Laut der Kreis-Schulübersicht vom März 1928 wohnte der amtierende Lehrer in einer im Jahr 1909 erbauten Dienstwohnung mit 4 heizbaren Zimmern.

Volkszählung von 1871
Einwohner   davon
gesamt
konnten
lesen&schreiben
machten
keine Angaben
waren
Analphabeten
waren
Kinder bis 10 J.
65 39 (60,00 %) () 4 (6,15 %) 22 (33,85 %)
262 (Gutsbezirk) 168 (64,12 %) 2 (0,76 %) 18 (6,87 %) 74 (28,24 %)

Klassenstärke
1928   60 Schulkinder   29 Knaben   31 Mädchen
1939   64 Schulkinder   33 Knaben   31 Mädchen


Lehrer

  • Mitte 19. Jahrh.
    HOBUSS Wilhelm LudwigLehrer und Küster
    oo HOBUSS Anna Catharina
  • 1866
    BELZING NN
  • 1866 – mind. 1890
    SCHMIDT Reinhard Richard Lebrecht
  • ? – ?
    LEHRKE Friedrich+ 28.12.1914 WK 1
  • bereits um 1912 – ca. 1922
    STOLTZ NN
  • 1924/25
    AUGSPURG NN
  • ca. 1926 – 03.1931
    SCHWARZ Gerhard Gotthold Gebhard* 24.10.1883 Ritzow, Kr. Tilsit, + 16.02.1956 Marburg
    II. oo 1925 LEMKE Elisabeth Berta Auguste
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1903 Köslin, 2. Lehrerprüfung 1907 Köslin
  • 01.01.1932 – zumind. 1937
    SCHIEFER Oswald Ernst Paul Johannes (Hans)1. Lehrer (Schulleiter), Organist, * 21.03.1899 Berlin Schöneberg, + 21.03.1959 Bad Rappenau (Baden)
    oo 05.06.1924 Schulzenhagen, Kr. Köslin, BINDEMANN Ella Else Gertrud
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1920 Franzburg/Pom., 2. Lehrerprüfung Garrin
  • ? – ?
    HAECKER Otto Wilhelm Hermann* 14.10.1895 Krampe, Kr. Stolp, + 26.03.1977 Bielefeld
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1919 Bütow, 2. Lehrerprüfung 1921 Pustamin, Kr. Schlawe
  • 16.05.1942 – 03.1943
    STRELOW IlseLehramtsanwärterin, * 04.11.1921 Ort?
  • 01.04.1943 – ?
    PISKE Gertraud Lehramtsanwärterin, * 28.03.1921 Ort?

Kommentare sind geschlossen.