Schule Mallnow

< Zurück

Mallnow


L. W. Brüggemann berichtet in seiner 1779 erschienenen Beschreibung der gegenwärtigen Zustände in Vor- und Hinterpommern von einem bereits in Mallnow vorhandenen Schulhaus.
In der Gemeinde Mallnow waren neben der einklassigen Schule in Mallnow zwei weitere Schulen in den zur Gemeinde gehörenden Wohnplätzen Koseeger und Kruckenbeck vorhanden. Diese drei Schulen bildeten bereits 1928 einen Schulverband.
Laut der Kreis-Schulübersicht vom März 1928 wohnte der amtierende Lehrer in einer im Jahr 1877 erbauten Dienstwohnung mit 4 heizbaren Zimmern. Einen späteren Schulhausneubau scheint es nicht gegeben zu haben.

Volkszählung von 1871
Einwohner   davon
gesamt
konnten
lesen&schreiben
machten
keine Angaben
waren
Analphabeten
waren
Kinder bis 10 J.
114 83 (72,81 %) 3 (2,63 %) 7 (6,14 %) 21 (18,42 %)
118 (Gutsbezirk) 70 (59,32 %) 1 (0,85 %) 7 (5,93 %) 40 (33,90 %)

Klassenstärke
1928   33 Schulkinder   16 Knaben   17 Mädchen
1939   40 Schulkinder   26 Knaben   14 Mädchen


Lehrer

  • zumind. 1875 – zw. 1901-1908
    WILDE Reinhold Friedrich WilhelmSohn von Lehrer Leo Friedrich Erdmann Wilde in Neu Schleps
    * 07.02.1850 Neu Schleps, Kolberg-Körlin
    oo 18.12.1890 Belgard, ZIEMER Elwine Auguste Friederike
  • ? – gen. 1869 – vor 07.1898
    FRANK Carl Wilhelm[Lehrkraft sowohl in Koseeger als in Mallnow, lebt bereits 1898 als em. Lehrer in Mallnow]
    * err. 1837/38 Damitz, Kr. KK, + 24.02.1908 Mallnow
    oo FISCHER Wilhelmine
  • ? – ?
    LANGE
  • 1900/1903
    BECKER HuldaHandarbeitslehrerin
  • ? – 1909 – ?
    BARTELT Albertoo ALTHABER Lina
  • zumind. 1913 – zumind. 1927/28
    BÜTOW Karl* 20.01.1869 Ort?
  • 01.05.1928 – 1939?
    BATHKE Otto Paul Adolf* 02.09.1877 Wangerin, Kr. Regenwalde, + 22.11.1939 Mallnow?
    oo Pätzold Elfriede
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1898 Dramburg, 2. Lehrerprüfung 1900 Köslin
  • 01.04.1940 – ?
    MAU Otto Ewald Albert* 12.08.1904 Wieck, Kr. Schlawe
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1925 Köslin, 2. Lehrerprüfung 1929 Köslin

Kommentare sind geschlossen.