Schule Garchen

< Zurück

Garchen

Schulgebäude

Bereits L. W. Brüggemann in seiner 1779 erschienenen Beschreibung der gegenwärtigen Zustände in Vor- und Hinterpommern von einem Schulhaus in Garchen.
Das spätere Garchener einklassige Schulgebäude wurde 1912 erbaut und lag 500 Meter außerhalb des Dorfes am Wege nach Schwartow.
Eine weitere Schule befand sich in dem zur Gemeinde Garchen gehörenden Rittergut Schwartow.
Laut der Kreis-Schulübersicht vom März 1928 wohnte der amtierende Lehrer in einer im Jahr 1912 erbauten Dienstwohnung mit 4 heizbaren Zimmern.

Volkszählung von 1871
Einwohner   davon
gesamt
konnten
lesen&schreiben
machten
keine Angaben
waren
Analphabeten
waren
Kinder bis 10 J.
174 122 (70,11 %) 4 (2,30 %) 10 (5,75 %) 38 (21,84 %)

Klassenstärke
1928   33 Schulkinder   14 Knaben   19 Mädchen
1939   32 Schulkinder   17 Knaben   15 Mädchen


Lehrer

  • ? – ?
    VAHL Johann Friedrich+ 1867 Garchen?
    oo HOPPE Karoline Marie (+ 20.05.1878 Garchen, 39 ½ Jahre)
  • mind. 1870 – 1890
    FISCHER Heinrich* err. 1832/33 Ort?
    oo ABEL Friederike
  • ? – 1885
    PAGEL Hermann Friedrich Gottfried* 14.09.1861 Garchen, Kr. KK
    oo 11.12.1885 Kerstin, Kr. KK, NEITZEL Bertha Wilhelmine Louise (Tochter von Lehrer Carl Neitzel in Kruckenbeck)
  • um 1900? – vor 1904
    LESS August Wilhelm Eduard* 29.01.1875 Garchen, Kr. KK
    oo 28.11.1904 Kolberg, STELTER verw. BÜTTNER Emilie Bertha Magdalene
  • ? – 1900/01 – ?
    RAGUSE Emil Albert Richard* 02.02.1877 Drawehn, Kr. Bublitz, 27.09.1900 Sydow, Kr. Schlawe
    oo STERN Marie Charlotte Mathilde
  • 1912 – 1914
    LOECK Gustav Walter Hermann* err. 1885/86 Ort?
    oo VOLL Martha Luise Berta
  • 01.04.1919 – Ende 1940
    RADZOM Ernst Hermann* 01.05.1889 Neuendorf, Kr. Lauenburg
    oo 14.07.1920 Kolberg, SCHMIDT verw. GOLITZ Alma Ernestine Auguste
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1909 Bütow, 2. Lehrerprüfung 1913 Quisbernow, Kr. Belgard
  • 1929
    KOPSCH NN
  • 01.01.1942 – 1945?
    RASCHERT Walter Richard Albert * 05.04.1886 Stolp, Kr. Stolp, + 14.11.1969 Idstein
    oo 03.10.1911 Berlin, PIEPER Ella Maria Anna
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1907 Köslin, 2. Lehrerprüfung 1910 Bütow

Kommentare sind geschlossen.