Schule Alt Marrin

< Zurück

Alt Marrin (Rüwolsdorf)

Schulgebäude (1914 und jetzt)

Die Alt Marriner Schule wurde im 19. Jahrhundert gegründet und bildete mit Rüwolsdorf einen Schulverband. In beiden Orten befanden sich ein Schulhaus und eine Lehrkraft.
Laut der Kreis-Schulübersicht vom März 1928 wohnte der amtierende Lehrer in einer im Jahr 1915 erbauten Dienstwohnung mit 5 heizbaren Zimmern.

Volkszählung von 1871
Einwohner   davon
gesamt
konnten
lesen&schreiben
machten
keine Angaben
waren
Analphabeten
waren
Kinder bis 10 J.
352 224 (63,64 %) 1 (0,28 %) 17 (4,83 %) 110 (31,25 %)

Klassenstärke
1928   67 Schulkinder   37 Knaben   30 Mädchen
1939   57 Schulkinder   27 Knaben   30 Mädchen


Lehrer

  • mind. 1846 – 1883
    SCHEUNEMANN LudwigLehrer und Küster, * err. 01.1822 Alt Marrin, + 22.10.1883 Alt Marrin
    I.oo BOESEL Wilhelmine, II.oo nach 1851 OTT Johanne
  • ? – 1879 – ?
    HOLTZ (HOLZ) Gustav* err. 1851/52 Amalienhof, Kr. Köslin, + vor 1924 Ort?
    oo 18.04.1875 Kordeshagen, Kr. Köslin, HOMBERG Bertha
  • mind. 1885 – vor 06.1889
    SCHILTER Otto August WilhelmLehrer und Küster, Stellv.StA Beamter, * 29.08.1859 Klötzin, Kr. Schivelbein, 1929 wh. Kolberg als Hauptlehrer a.D., + 21.04.1938 Kolberg
    oo 19.10.1888 Alt Marrin, MANZKE Ottilie Bertha Wilhelmine Friederike
  • mind. 1889 – nach 1912
    TREICHEL Otto
  • 01.02.1925 – 31.01.1926
    GRIEP Ernst Wilhelm Franz2. Lehrer, * 21.12.1898 Dargatzhof, Kr. Stolp, + 11.12.1976 Harpstedt
    oo 29.07.1927 Alt Marrin, Kr. KK, SCHEUNEMANN Käthe Marie Auguste
    Ausbildung: Präparandenanstalt Rummelsburg, 1. Lehrerprüfung, Lehrerseminar Bütow 20.12.1921, 2. Lehrerprüfung Pennekow, Kr. Schlawe, 27.11.1927
  • 1926/27?
    GIDDE Willy Hugo Karl(lt. Vollack GIDDA) * 20.08.1895 Stettin
    oo 29.05.1929 Manow, Kr. Köslin, DAHLKE Herta Auguste Anna
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1920 Pölitz, 2. Lehrerprüfung 1922 Kathkow, Kr. Bütow
  • 1929
    KNOP NN
  • 01.12.1925 – 1945
    GUSE Gerhard Albert Walter Lehrer und Organist, 1928 1. Lehrer, * 25.01.1895 Ort?
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1915 Dramburg, 2. Lehrerprüfung 1919 Wusterwitz
  • mind. 1928 – 11.1929
    REHFELD Siegfried 2. Lehrer, * 05.09.1900 Ort?
    Ausbildung: 1. Lehrerprüfung 1921 Dramburg, 2. Lehrerprüfung 1929 Alt Marrin

Kommentare sind geschlossen.